Rhader Kirchenbücher online

Die Rhader Kirchenbücher sind in digitaler Form nun kostenlos abrufbar. Ein wahrer Schatz für Familienforscher*innen mit Rhader Wurzeln.

Zur Verfügung stehen die Daten von Taufen, Heirat, Sterbefälle und Firmungen von 16701912. Hier ein Ausschnitt aus dem Scan:

externer Link: Matricula-Online

Lizenzangabe

Bistumsarchiv Münster, Georgskommende 19, D-48143 Münster
Web: www.archive.nrw.de

23. Juni: Radtour nach Gescher-Hochmoor

Die Geschichte dieses interessanten Ortes begann mit dem systematischem Abbau von Torf. Aus der zum Torfwerk gehörigen Arbeitersiedlung entwickelte sich der heutige Ortsteil.
Außerdem führt die Tour zum Naturschutzgebiet “Weißes Venn”, das bis Mitte des letzten Jahrhunderts das größte Moorgebiet Westfalens war.
Alle, die mitradeln möchten, sind herzlich eingeladen! Treffpunkt ist die Rhader Wassermühle (Lembecker Straße).
Um 10.00 Uhr startet die Radtour.